Gärtner:in Fachrichtung Zierpflanzenbau

Zur Verstärkung unseres gärtnerischen Teams, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Gärtner:in Fachrichtung Zierpflanzenbau in Vollzeit (z.Zt. 39 Std. / Woche)

 

Die Stadtpark Mannheim gemeinnützige GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Stadt Mannheim. Wir betreiben die Mannheimer Stadtparks Luisenpark und Herzogenriedpark, die zu den beliebtesten Freizeiteinrichtungen der Metropolregion Rhein-Neckar und darüber hinaus zählen. Aktuell rüsten wir uns für die Zukunft und planen vielfältige spannende Projekte. Begleiten Sie uns dabei!

Wir bieten Ihnen

Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet. Ihr Arbeitsplatz befindet sich an einem der schönsten Orte innerhalb des Rhein-Neckar-Gebiets mit guter ÖPNV Anbindung und kostenfreien Parkplätzen. Des Weiteren erwartet Sie eine Vergütung nach TVöD-VKA West, Zusatzversorgung der ZVK-KVBW (Betriebsrente), Zuschüsse zur privaten Altersvorsorge, sowie die Möglichkeit zur Nutzung eines Job-Tickets.

 

Ihre Aufgaben

 

  • Pflege hochwertiger Stauden- und Blumenbeete;
  • Rasenpflege;
  • Heckenschnitt, Gehölzschnitt, Entfernung von Laub;
  • Biologischer und chemischer Pflanzenschutz;
  • Sonstige Pflegearbeiten;
  • Winterdienst.

Das bringen Sie mit

 

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner:in Fachrichtung Zierpflanzenbau;

  • Ausgeprägte gärtnerische-botanische Kompetenz und sehr gute Fachkenntnisse;

  • Teamfähigkeit;

  • Sachkundenachweis Pflanzenschutz sowie die Eignung zur Durchführung von biologischem und chemischen Pflanzenschutz;

  • Bereitschaft zu Wochenenddiensten und Winterdienst.

 

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem Betreff „Zierpflanzenbau“, unter Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums, in einer pdf-Datei an karriere@stadtpark-mannheim.de oder an Stadtpark Mannheim gGmbH, Personalabteilung, Gartenschauweg 12, 61865 Mannheim.

Wir hoffen Ihr Interesse geweckt zu haben!

Gerne stehen wir für Fragen sowohl per Mail an die angegebene Adresse als auch telefonisch zur Verfügung. Ihre Ansprechpartner, Herrn Mulè und Herrn Bartoschek, erreichen Sie unter 0621-410050.